Stellenangebot Vertretungskraft

Der Erolzheimer Waldkindergarten Hollerbusch e.V.

sucht ab sofort (Dez. 2020) für die Betreuung unserer Waldkinder einen/eine

Mitarbeiter/-in

als flexible Krankheitsvertretung für spontane Einsätze

 

Sie arbeiten mit zwei Fachkräften zusammen und unterstützen diese bei der Arbeit. Eine Fachqualifikation ist deshalb nicht zwingend erforderlich, wäre aber natürlich von Vorteil. Wichtiger ist uns, dass Sie gerne im Freien arbeiten, Fröhlichkeit ausstrahlen und Ihre Auffassung von der Arbeit mit Kindern zu unserem pädagogischen Konzept passt. Ein herzlicher, respektvoller Umgang mit Kindern und Kolleginnen ist für Sie genauso selbstverständlich wie eine gute Zusammenarbeit mit Eltern und Vorstandschaft. Flexibilität, Ideenreichtum, Teamgeist und spontanes Handeln sollten zu Ihren Stärken gehören.

 

 

Kontakt: Julia Junger, 2. Vorsitzende, Tel. 0 17 38 74 24 72 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stefanie Wipfler (Dienstag, 22 Dezember 2020 10:06)

    Sehr geehrte Frau Junger,
    Mit großem Interesse habe ich Ihre Internetseite gelesen und bewerbe mich für eine Stelle in Ihrem Waldkindergarten Hollerbusch in Erolzheim.
    Ich habe im September 2017 meine Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen, arbeitete danach in einem Kindergarten in der Gegend meiner Heimat und lebte von Februar 2019 bis vor wenigen Tagen in Los Ángeles, Chile.
    In Chile ist es üblich die Kinder in altershomogene Gruppen einzuteilen. Im letzten Jahr hatte ich die Aufgabe einer Gruppenleiterin von 18 Kindern im Alter von 3 - 4 Jahren. In Zusammenarbeit mit einer weiteren Erzieherin waren unsere Aufgaben vor allem das Lernen und Lehren verschiedener Erziehungs- und Bildungsbereiche. Ich hatte zusätzlich die Aufgabe des Beibringens der deutschen Sprache und Kultur.
    Dieses Jahr wechselte ich die Gruppe und wurde erneut Gruppenleiterin einer neuen Gruppe von 3 – 4 jährigen Kindern.
    Aufgrund der aktuellen Pandemie fand seit dem 13. März der komplette Kindergartenalltag über das Internet statt. Es wird sehr viel Wert auf das Beibringen verschiedener Kenntnisse in den Bereichen Sprache und Mathematik gelegt. Vokale und Nummern müssen Kinder bereits mit vier Jahren beherrschen. Per Videochat und Aktivitäten die wir über eine Plattform zu den Kindern nach Hause schickten, gelang uns dieser Anspruch des Ministeriums sehr gut.
    Da ich seit Sonntag, 20.12.2020 wieder nach Deutschland zurückkehrte suche ich eine Arbeitsstelle ab Januar/ Februar 2021.
    Die Tätigkeit in Ihrem Naturkindergarten ist besonders reizvoll für mich. Während der Ausbildung hatte ich bereits in mehreren Bereichen Kontakt mit verschiedenen Möglichkeiten der Kindererziehung im Kindergarten. Diese Kenntnisse und Faszination für diese Art der Erziehung möchte ich nun auch in meinem Tun als Erzieherin verwirklichen und ausbauen.
    Ich sehe in der Arbeit in einem Wald-/ Naturkindergarten das Mitgeben eines Grundverständnisses der Natur. Die Kinder werden zu selbstbestimmtem Tun angeregt, sie bekommen einen unerschöpflichen Raum, um die Sprache in ihrer Vielfalt auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Die Verwirklichung der Erziehungs- und Bildungsfelder möchte ich mit in den Kindergartenalltag einbinden.
    Aufgrund der zweijährigen Tätigkeit in einem spanisch sprachigen Land beherrsche ich die Sprache bereits sehr gut und kann mich mit fachlichen Begriffen im Bereich der Erziehung ausdrücken.
    Gerne sende ich Ihnen weitere Unterlagen zu.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefanie Wipfler

Der Trägerverein

Postadresse:
Erolzheimer Waldkindergarten Hollerbusch e.V.

1. Vorsitzender Franz Stiefenhofer

Leutkircher Str. 23

88453 Erolzheim

 

Tel. Vorstand: 0 73 54  9 36 88 48

Mail: vorstand@waldkindergarten-erolzheim.de

  

Zur Vorstandschaft

Der Waldkindergarten

Distrikt 76, Abt. 18, Erolzheimer Wald

Postadresse:

Waldkindergarten Hollerbusch

Kindergartenleitung Frau Karin Stuber

Kirchberger Str. 3

88453 Erolzheim

 

Tel. Leitung:  0 73 54  93 72 01

Wald-Handy : 01 70 81 86 89 8

Mail: leitung@waldkindergarten-erolzheim.de

  

Zur Teamseite

 

Die Waldspielgruppe

Leitung und Anmeldung: 

Melanie Rock de Yánez,

Erzieherin und Naturpädagogin

Tel. 0 73 54  93 55 65

Mail: melanierock@gmx.de

 

Zur Waldspielgruppe



Erolzheimer Waldkindergarten Hollerbusch e.V. - als gemeinnütziger Verein anerkannt. Eingetragen beim Amtsgericht Ulm unter VR 641004

Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Landesverband der Wald- und Natürkindergärten Baden-Württemberg

Bankverbindung: Kreissparkasse Biberach IBAN: DE20 6545 0070 0007 1506 92  BIC: SBCRDE66XXX

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Afrikanisches Sprichwort





Alte Schuhe mit Shuuz entsorgen? Über Schulengel oder Gooding online bei vielen bekannten OnlineShops einkaufen?
Damit kannst Du Gutes tun, ohne dass es Dich auch nur einen Cent kostet.
Mach mit! Klick einfach auf ein Bild und probier es mal aus!